Startseite
    Sunmoon Island, Small Sunmoon Island und
    Howland & Baker Island
  Archiv
  Worum geht es hier?
  Spielregeln
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/earthrowing

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sunmoon Island

Puh es ist ja echst schwer was darüber zu finden. Zumindest befinden sich die Inseln nicht weit weg von Hong Kong (schätze mal so 150 km, kann mcih auch irren, hab es nur auf einer Karte nachgemessen).

 

Sunmoon Islands

2 Ist eine wunderschöne Inseln in der Nähe von Shenzen (die große ist 4km entfernt und die kleine 6 km entfernt). Beide gehören zu China.

Der Zhenru Tempel sowie die Zhenru Pagode befinden sich mitten auf der Insel. Bei der Pagode handelt es sich um ein religöses Gebäude des Fernen Ostens, vor allem ein  Buddhisten Turm mit vielen Etagen, der als Gedenkstätte oder Schrein erichtet wurde. (Weiß nicht genau auf welcher von beiden diese liegen)


 

 


Quing Zhou Island

 

Qing Zhou Island ist eine kleine Insel und gehört zu den Tuoning Islands und besitzt einen Leuchtturm.

 

Old Fisherman Island

Eine kleine Insel die zu den Tuoning Inseln gehört. 

 

28.4.07 20:24


Treffer in dieser Woche

sind die Big Sunmoon Island, Small Sunmoon Island und die Quin Zhou Island. Weiter Infos folgen.

26.4.07 19:41


Howland & Baker Island - Klima und Vegetation

Klima: äquatoriales Klima, wenig Niederschlag, konstante Winde und brennende Sonne

Vegetation: zerstreute Vegetation bestehend aus Gräsern, erschöpfte Kletterpflanzen und niedrigen Büschen. Vor allem eine Heimat für nistende, niedergelassene, nach Futter suchende Seevögel, Shorebirds und Wassertiere.

 

22.4.07 22:24


HEUTE IST EARTH DAY 

Diesjähriges Motto: "Global denken, lokal handeln"  

 
Mehr unter:Earthday
22.4.07 21:01


22.4.07 20:34


Howland & Baker Island

War ja klar das mein erster Versuchen mitten im Wasser landen würde. Genauer gesagt im Pazifik bei der Howland und der Baker Insel.

Die beiden Inseln haben des Status eines „unincorporated territory of the USA“. Der Öffentlichkeit ist der Zutritt zu diesen Inseln verwehrt und sie wurden zum Naturschutzgebiet erklärt. Mitte des 19. Jhd. wurde hier Guano bzw. Phosphor abgebaut. Beide Inseln sind heute unbewohnt.

 

Howland Island

Sie liegt etwa 2.400 km südöstlich von Hawaii und ist 1,6 km2 breit mit einer Küstenlänge von 6,4 km. Da hier kein Frischwasser vorkommt,ist die Vegetation entsprechend karg.

Im Jahr 1937 wurde sie zur Zwischenstation zum Auftanken des Flugzeuges von Amelia Earhart (1897-1937) während des geplanten Fluges um den Äquator bestimmt. Amelia Earhart sollte die Insel jedoch nie erreichen und verschwand in den Weiten des Pazifiks. Heute trägt der Leuchtturm der Insel den Namen Earharts zum Gedenken.

 

Baker Island

Sie ist den Phoenixinseln vorgelagert und nur 65 km von der Howland Insel entfernt und hat eine Fläche von 1,64 km2 bei einem Umfang von 4,9 km. Ihren Namen verdankt sie Michael Baker, der sie 1834 zum ersten Mal besuchte.

1935 versucht man hier Menschen anzusiedeln. Diese wurden aber, nach japanischen Luftangriffen, 1942 evakuiert. Heute ist sie ein Naturschutzgebiet, welches nur mit einer Sondergenehmigung und zu wissenschaftlichen Zwecken betreten werden darf.

Link: http://www.goruma.de/laender/australien_suedsee/us_territorien_im_pazifik.html

GenaueLage:


22.4.07 20:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung